Reiz- und Spielentscheidungen 2
mit Wahl zwischen 8 Bietsystemen

55,- €

Reiz- und Spielentscheidungen 2

Betriebssystem

Lauffähig auf allen derzeit gängigen Windows-Versionen.

Bezugsform

Entweder auf CD, Lieferung per Post mit Rechnung.

Oder per Download Windows:

Nach dem Herunterladen können Sie das Programm als Demo-Version (3 der 110 Hände) oder als Vollversion starten. Im letzteren Fall verlangt das Programm einen Produktschlüssel vom Typ RAXX-PPPP-PPPP-PPPP , den Sie bei Kauf des Programms erhalten haben oder erhalten werden.

Download Reiz- und Spielentscheidungen 2:

http://www.q-plus.com/windows/reizspiel-2.exe

Die Installation geschieht in drei Schritten:

1) Sie führen den Link aus, entweder direkt oder über Speichern.

2) Das heruntergeladene Programm "reizspiel-1(.exe)" schlägt vor, die enthaltenen Dateien in einen Ordner "c:\games\qbtrain.re1" zu extrahieren; dazu klicken Sie auf die "Extrahieren"-Schaltfläche.

3) Am Ende der Extraktion startet ein Installationsprogramm, das ein Symbol (Icon) am Bildschirm sowie einen Eintrag im Windows-Start-Menü anlegt. Damit starten Sie in der Folge das Programm.

Wenn Sie den Download vornehmen, haben Sie bereits eine Demo-Version des Programms. Bei Gefallen geben Sie den verbindlichen Kaufauftrag per E-mail. Dann erhalten Sie die Rechnung. Nach Überweisung des Kaufpreises erhalten Sie per E-mail den Produktschlüssel. Mit dem Produktschlüssel aktivieren Sie die Vollversion des Programms.

Inhalt

- Kompetitive Reizung -

Reizung

Reizen Sie mit dem Bietsystem Ihrer Wahl:

- Kleine Treff - Better Minor (Standard American )
- 5er-Oberfarben, Karo zu viert - Swiss Acol
- FORUM D 2002 oder FORUM D 2012 - Forum D Plus Stufe 1
- Forum D Plus - Two over one

Jedes Ihrer abgegebenen Gebote kommentiere und bewerte ich. Am Ende der Reizung erläutere ich Ihnen
die komplette Bietsequenz, immer abgestimmt auf das von Ihnen gewählte Bietsystem.

Im Gegensatz zur ersten CD in dieser Reihe beinhaltet diese CD ausschließlich kompetitive Reizungen:

Wettbewerbsreizung (55 Hände): Gegenreizung (55 Hände):
- Vollspielentscheidungen - Vollspielentscheidungen
- Schlemmentscheidungen - Schlemmentscheidungen
- Kampf um den Teilkontrakt - Kampf um den Teilkontrakt
- Kampfreizung auf Vollspielhöhe - Kampfreizung auf Vollspielhöhe

Bei den kompetitiven Reizungen trainieren Sie, Ihre Reizentscheidungen im Einklang mit dem LAW
of Total Tricks zu treffen.

Abspiel
Meist sind Sie Alleinspieler, manchmal ist es Ihre Aufgabe, gegenzuspielen.
Um im Abspiel Erfolg zu haben, müssen Sie den richtigen Spielplan finden. Am Ende können Sie sich
von mir den richtigen Plan erklären lassen. Karte für Karte zeige ich Ihnen den perfekten Spielablauf.

Das Spieltechnikregister der CD weist insgesamt 31 Spieltechniken für das Alleinspiel aus (von
"Auszählung der gegnerischen Kartenverteilung" bis "Verlierer auf Verlierer abwerfen") sowie
13 Techniken für das Gegenspiel (von "Ausspiel zum 1.Stich" bis "Trumpfpromotion").

Beispiel
Auf Süd haben Sie folgendes Blatt:

-
K D B 9 8 7 6 4
10
B 9 8 3

West eröffnet 1, Ihr Partner auf Nord reizt 2, Ost bietet 2. Zu welchem Gebot entschließen Sie sich? Unterstützen Sie Partners Treff-Farbe oder zeigen Sie Ihr 8er-Coeur? Auf welcher Bietstufe reizen Sie?
Für neun verschiedene Gebote erhalten Sie an dieser Stelle einen individuellen Kommentar und eine Bewertung. Entscheiden Sie sich beispielsweise für 3, müssen Sie folgenden Kommentar im Originalton von mir ertragen: „Sie reizen wie ein ängstliches Mäuschen!“ Für das Gebot erhalten Sie nur 3 von möglichen 35 Punkten.

Entscheiden Sie sich für eine hohe Sperre mit 5, lautet mein Kommentar:
Meine Anerkennung! Die Wucht Ihrer Reizung lässt den Tisch beben. Vielleicht ist es jedoch ein klein wenig besser, etwas verdeckter zu reizen.“
Immerhin wird 5 mit 33 von 35 möglichen Punkten honoriert.

Uneingeschränktes Lob und maximale Punktzahl erhalten Sie nur für 4. Die Reizung ist jedoch noch nicht zu Ende:

Süd West Nord Ost
1 2 2
4 4 X 5
?

Und wieder müssen Sie eine Entscheidung treffen! Passen Sie, zeigen Sie jetzt noch mit 6 den Treff-Fit, oder bieten Sie noch einmal Coeur?
Wenn Sie sich auf Anhieb für 5 entscheiden, zolle ich Ihnen mit einem launigen Kommentar meine Hochachtung.
West kontriert daraufhin 5, die beiden anderen Spieler passen.

Süd West Nord Ost
1 2 2
4 4 X 5
5 X p p
?

Bieten Sie jetzt noch 6 oder passen Sie und spielen 5 im Kontra? Oder sind Sie frech und bieten sogar noch Rekontra? Richtig ist es zu passen.

Nach Beendigung der Reizung gebe ich Ihnen eine ausführliche Erklärung zur Reizung (die Sie natürlich auch abbrechen können).

Es folgt das Abspiel. West spielt zum 1.Stich Treff 2 aus. Der Dummy erscheint.

Nord
K 8 7 5 3
5
9 8
A K D 10 5
West
2
Süd
K D B 9 8 7 6 4
10
B 9 8 3

Die Karten von Ost und West spielt das Programm, Sie entscheiden, welche Karten aus der Hand und vom Tisch gespielt werden sollen. Am Ende des Spiels erhalten Sie von mir ein Feedback, ob Sie die maximal mögliche Stichzahl erzielt haben. Außerdem biete ich Ihnen eine ausführliche Erklärung zum Abspiel an. Dabei lege ich Wert darauf, Sie zum richtigen Denken beim Planen des Alleinspiels anzuhalten.

Bei dieser Hand beginnt die Erklärung zum Abspiel wie folgt:
Vorausgesetzt, die restlichen Coeurs sitzen nicht alle auf einer Hand, sehen Sie zunächst nur zwei Verlierer: einen Stich in Coeur und einen in Karo. Doch das Treff-Ausspiel von West sollte Sie beunruhigen. Warum greift der Gegner weder die eigene Farbe noch seines Partners Farbe an, sondern ausgerechnet die von Nord gereizte Farbe?

Die Antwort ist klar. Sie müssen mit Single Treff bei West rechnen.

Hat Ost Trumpf Ass und West mindestens Double Coeur, wird der Schnapper unvermeidlich sein. Doch nach der Reizung (West hat eröffnet und 5 kontriert) befindet sich Coeur-Ass höchstwahrscheinlich im West-Blatt.

Karo-Ass dagegen müssen Sie nach der Reizung im Ost-Blatt platzieren. Es besteht also die Gefahr, dass West mit Coeur-Ass zu Stich kommt, seinen Partner in Karo zu Stich bringt und dieser dann den Treff-
Schnapper gibt.

Wie können Sie sich dagegen wehren?

Es folgt dann die Beschreibung der Lösung für dieses Spielproblem. Stich für Stich demonstriere ich Ihnen das richtige Abspiel, um 5 im Kontra zu erfüllen.