FORUM D PLUS 2015 -

Neue Konventionen


mit Spielerklärungen

65,- €

Betriebssystem

Lauffähig auf

- Windows XP, Vista, 7, 8 10

- Mac OS X ab 10.8 (ab 10.15 Catalina, nur Start im Browser)

- iPad ab iOS 11 (nur Start im Browser)

- Android (ARM-Prozessor)

Bezugsform

1) Auf CD, Lieferung per Post mit Rechnung
Bestellung per E-Mail an: info(at)kaiser-bridge.de

2) Start im Browser

Führen Sie den Link aus direkt auf der Eingangsseite dieser Hompage (beachten Sie dort die Hinweise). Dann haben Sie bereits die Demoversion. Bei Gefallen geben Sie den verbindlichen Kaufauftrag per E-Mail an info(at)kaiser-bridge.de. Dann erhalten Sie die Rechnung ebenfalls per E-Mail. Nach Überweisung des Kaufpreises senden wir Ihnen per E-Mail den Produktschlüssel. Mit diesem aktivieren Sie die Vollversion des Programms.

3) Download

Download Windows:

http://www.q-plus.com/windows/fp2015-neue-konv.exe

Die Installation geschieht wie folgt:

1) Sie führen den Link aus, entweder direkt oder über Speichern.

2) Das heruntergeladene Programm "fp2015-neue-konv-exe" schlägt vor, die enthaltenen Dateien in einen Ordner "c:\games\qbtrain.fds" zu extrahieren; dazu klicken Sie auf die "Extrahieren"-Schaltfläche.

3) Am Ende der Extraktion startet ein Installationsprogramm, das ein Symbol (Icon) am Bildschirm sowie einen Eintrag im Windows-Start-Menü anlegt. Damit starten Sie in der Folge das Programm.

4) Sie verfügen zunächst über eine DEMO-VERSION des Programms. Bei Gefallen geben Sie den verbindlichen Kaufauftrag per E-mail an info@kaiser-bridge.de . Dann erhalten Sie die Rechnung. Nach Überweisung des Kaufpreises erhalten Sie per E-mail den Produktschlüssel. Mit dem Produktschlüssel aktivieren Sie die Vollversion des Programms

Download Mac OSX (bis OS 10.14):

http://www.q-plus.com/mac/fp2015-neue-konv.pkg

1) Sie starten das Herunterladen mit einem Klick auf den Link.

2) Im Download-Verzeichnis sehen Sie die heruntergeladene Datei "Fp2015-neue-konv.pkg". Wenn der Download fertig ist, führen Sie diese Datei mit Doppelklick aus.

3) Es startet danach die Mac-Standard-Installation, bei der Sie immer auf "Weiter" klicken. Dadurch kommt "Forum-D-2012-T2" zu den Programmen (Applications) und in das Launchpad. Über diesen Eintrag lässt sich das Programm in der Folge starten. (Beachten Sie bitte, dass die erste Seite des Launchpads oft schon durch die Mac-Standard-Programme gefüllt ist; Sie finden dann das Bridgeprogramm auf der zweiten Seite.)

4) Sie verfügen zunächst über eine DEMO-VERSION des Programms. Bei Gefallen geben Sie den verbindlichen Kaufauftrag per E-mail an info@kaiser-bridge.de . Dann erhalten Sie die Rechnung. Nach Überweisung des Kaufpreises erhalten Sie per E-mail den Produktschlüssel. Mit dem Produktschlüssel aktivieren Sie die Vollversion des Programms.

Inhalt

Im Rahmen der Modernisierung und Verbesserung von FORUM D PLUS sind wichtige Konventionen in das Bietsystem aufgenommen worden. Dieses Programm mit 160 neuen Blättern gibt Ihnen Gelegenheit, die neuen Konventionen gezielt zu trainieren.

Unter anderem wurden folgende Konventionen in das Bietsystem neu aufgenommen:

Ungestörte Reizung:

- Inverted Minors

- Walsh

- Bergen-Hebungen

- Stenberg

- 2/2 als schwache Oberfarbeinfärber des Antwortenden

- 2 nach 1-Eröffnung als schwacher Oberfarbzweifärber des Antwortenden

- Puppet-Stayman

Schlemmreizung:

- verbesserte Antwortstruktur auf RKCB

- Minorwood

- Spiral Scan

- Eigensplinter nach Oberfarb-Transfer

- Splinter nach Stayman

- Nach 3/3-Eröffnung: RKCB mit 4 in anderer Unterfarbe

Wettbewerbsreizung:

- Support-Kontra und -Rekontra

- Gegnerfarbenüberruf ab einladender Stärke

- Inverted Truscott

- Negativkontra nach Partners 1SA-Eröffnung

Gegenreizung:

- Multi-Landy

- 1SA von gepasster Hand als 4-6-Zweifärber

- Super-Unusual und Leaping Michaels

- praktikablere Punktzonen in der Wiederbelebung

- Negativkontra nach Strafkontra gegen 1SA

Nach Ende der Reizung gebe ich Ihnen Erläuterungen zur richtigen Reizung.

Anschließend können Sie das Blatt abspielen. Auf Wunsch erkläre ich Ihnen zum Schluss das beste Abspiel.

Verwendung des Programms zum Alleinspieltraining

Die Spiele sind zunächst nach den Reizthemen sortiert. Sie haben aber bei diesem Programm auch die Möglichkeit, sich auf das Training des richtigen Abspiels zu konzentrieren. Zu diesem Zweck können Sie mit einem Klick die Spiele des Programms im Inhaltsverzeichnis neu sortieren und die Gliederung nach dem Schwierigkeitsgrad des Abspiels vornehmen:

Niveau 1: ohne jegliche Schwierigkeit

Niveau 2: leicht

Niveau 3: mittel

Niveau 4: schwierig

Für Ihr Training können Sie den gewünschten Schwierigkeitsgrad auswählen.

Wichtige Informationen im Hilfemenü des Programms

- Ausführliche Bietsystem-Übersichten zu den Programmbereichen Ungestörte Reizung, Wettbewerbsreizung, Gegenreizung

- Beschreibung aller Änderungen von FORUM D PLUS 2015 im Vergleich zum alten FORUM D PLUS; Begründung der Änderungen

- Stichwortverzeichnung zur Reizung (damit gezielte Suche möglich, mit welchen Blättern man eine bestimmte Konvention trainieren kann)

- Programmfunktionen (eine Art Handbuch, das Ihnen die Bedienung des Programms erleichtert)

..